Keine Streupflicht

KEINE STREUPFTICHT
Bei Dauer-Schneefall lst eine Gemeinde nicht verpflichtet,
Rollsplit auf die Straßen zu streuen. Ein Mann war in Kochl am See auf schneeglatter
Straße gestürzt und hatte l0 000 Euro von der Gemeinde gefordert. Doch das
Gericht entschied, dass das Streuen bei Schneefall unsinnig ist und dem Verletzten
kein Schmerzensgeld zusteht (Landgericht München ll, Az.: 13 0 '859/16).

Für Sie gelesen: neue Post 4/2019

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Chatte mit uns
Marion
Marion
Hallo, wie kann ich helfen?
Willkommen in meinem Online-Shop. Chate mit mir.
whatspp icon whatspp icon